Domainhandel in neuer Form

Es gibt ihn also doch noch, den lukrativen Domainhandel. Auch wenn es wohl noch keine offiziellen Zahlen gibt, Microsoft hat sich die Domain office.com geholt. Die Firma ContactOffice, die Ihre Online-Office-Suite unter der Domain erst vor kurzem aus dem Beta-Stadium enließ zieht das Projekt jetzt komplett um.

Die Domain läuft zwar derzeit noch auf einen Mittelsmann, aber wie dieser Blog belegt, hat Microsoft die Finger im Spiel.

Welche Summen da wohl geflossen sind?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.