Scrum Board

Daily? Brauchen wir nicht jeden Tag. Oder doch?

Dein Team hat schonmal den Vorschlag gebracht, auf Dailys zu verzichten? Und was machst Du als Scrummaster, wenn Dein Team die Anzahl der Dailys im Sprint halbiert? Ich hatte mich dafür entschieden, den Vorschlag aus dem Team entgegen dem Lehrbuch zu akzeptieren. Und ich war sehr gespannt, ob und wie das funktionieren kann.

Das Sprintende rückte bedrohlich nahe. Am Montag vor dem Review wusste keiner aus dem Team, was am nächsten Tag gezeigt werden kann. Das letzte Daily war am Donnerstag der Vorwoche. Es folgte ein separater Termin am Nachmittag der doppelt so lang war als das eigentliche Daily.

Das Review wurde absolviert und die Retro folgte. Es enstand ein großes Konvulut aus Haftnotizen mit dem Oberbegriff „Kommunikation“. Ich kam nicht dazu, das Thema Daily anzusprechen, da meine Product Ownerin das schon direkt erledigte. Sie wünschte sich einfach mehr Transparenz im Sprint Geschehen und mehr Durchblick.

Nach 20 doch recht hitzig diskutierten Minuten im Team wurde das „Daily Daily“ mit kirschenden Fangzähnen und lodernder Argumentationsfackel akzeptiert.

Kommunikation

Heute war es dann soweit. Ich hab noch alle Storys und Subtasks aufbereitet und aufs Board gebracht. Und nach 8 Minuten war der Spuk auch schon vorbei. Alles up to date, Randgeschehnisse sind transparent gemacht und das Team samt Produktownerin haben mehr Durchblick.

Sollte die Stimmung bei Daily mal zu frostig werden, drehen wir dann einfach die Heizung auf. Die Heizung, die unser Scrum Board nach unten verlängert.

Ich bin gespannt, wie sich dieser Sprint entwickelt und ob das Daily erneut zur Diskussion gestellt wird. Denn im Grunde sind 10 Minuten bewusste Kommunikation am Tag doch viel mehr wert, als jede Diskussion ob man jetzt mit einander reden sollte oder nicht.

Wie sind deine Erfahrungen im Bezug auf „Non daily“ Dailys? Ich freu mich auf Dein Feedback.

Bleiben wir in Kontakt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.